︎    ︎   ︎   




[ENG]
Aki Traar is a musician, sound-artist and composer based in Vienna, Austria. 
His musical narrative moves between genres such as EBM, eclectic sounddesign and Pop. 
-
[DE]
Aki Traar ist Musiker, Klangkünstler experimenteller und zeitgenössischer elektronischer Musik und Komponist. 
Seine musikalische Erzählung bewegt sich zwischen Genres wie EBM, eklektischem Sounddesign und Pop. 

Bildungsweg:
Seit 2021 - Studium der Musikwissenschaft, Universität Wien
2016-2019 - Lehrgang für Elektroakustik und experimentelle Musik, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Diplom mit Auszeichnung
2013-2015 - International Baccalaureate am Collegio del Mondo Unito del Adriatico in Duino (IT)
2003-2013 Schulaufenthalte in Brighton (GB), Québec City (CAN), Trieste (IT) und Wien (AUT)
1997 in Wien geboren. 

Werdegang:
Oktober 2022 - Komponist der Bühnenmusik für die Inszenierung “Die Ärztin”, Schauspielhaus Graz (im Entstehen)
2022 - Musik für Kurzfilm “Ayya’s Dream” [Official Selection Lake International Panafrican Filmfestival, Flicker’s Rhode Island Film Festival, Womens Film Festival” 2022]
2022 - Komponist der Bühnenmusik für die Inszenierung “Geschlossene Gesellschaft”, Burgtheater Wien
2021 - Komponist der Bühnenmusik für die Inszenierung “Ich, Ikarus”, Burgtheaterstudio Wien
2021 - Residency in Paris, Cité internationale des Arts 
2021 - Sounddesign und Mitarbeit Ton, Inszenierung “Maria Stuart”, Burgtheater Wien und Salzburger Festspiele
2020 - Theatermusik Praktikum Inszenierung “Das Leben ein Traum”, Burgtheater Wien
2019 - Theatermusik Praktikum Inszenierung “Die Herrmannsschlacht”, Burgtheater Wien
2016 - 2022 Zahlreiche Auftritte an ausgewählten Aufführungsorten (P.M.K. Innsbruck, Alte WU, WUK, Echoraum etc.)


Die Inszenierung Geschlossene Gesellschaft wurde als Gastspiel im Bregenzer Festspielhaus und dem Hamburger Schauspielhaus aufgeführt. 
Die Inszenierung Ich, Ikarus ist für einen Stella*22 Darstellender.Kunst.Preis für Junges Publikum für das Jahr 2022 nominiert.